Programm 9-10/17

KINO FINO fremdsprachiges Filmfest für Kinder- und Jugendliche vom 26. septembis bis 06. oktober 2017

Familienprogramm

Am 23. und 24. September laden wir zum KINO FINO Familienprogramm ein. Gezeigt werden…

Samstag – 23.09.17 – 14 h
Chaupi Mundi – Die Mitte der Welt (Sp / De)
FSK: 0

Beschreibung: Die Geschichte der 11-jährige Otavalo Indianerin Elena, der ein ganz normales Leben in den ecuatorianische Anden führt- bis eines Tages ihr Maskotchen „Hausschwein Pancha“ verkauft werden soll.
Programm: Film + Workhop – Alles was Elena gefällt: Süssigkeiten machen, Armbänder basteln, Spiele. Bilingual Spanisch / Deutsch.
Gesamtdauer: 2 h


Durchführungsort: Programmkino Cineding (LFD), Karl Heine Straße 83, Plagwitz-Leipzig.
Preise: 4,50 € Kinder / 4,00 € Erwachsene inkl. Verbrauchsmaterialien.


Samstag – 23.09.17 – 14 h

El abrazo de la serpiente  – Der Schamane und die Schlange
(OF indianische Sprachen, Spanisch, Portugisisch, Deutsch mdU)
FSK: 12 / Empfehlung: ab 14 Jahre

Beschreibung: Oscarnominierten Film des kolumbianischen Filmemachers Ciro Guerra. Zweimal im Abstand von 30 Jahren, bekommt der Schamane Karamakate Besuch von weißen Männern, mit denen er den Amazonas bereist, um die seltene Yakruna-Pflanze zu finden. EIne Reise, die in die tiefsten Abgründe des menschlichen Geistes führt.
Gesamtdauer: 2 h


Durchführungsort: Schaubühne Lindenfels, Karl Heine Straße 50, Plagwitz-Leipzig.
Presis: 4,00 €


S
onntag –  24.09.17 – 11 h
Millions (Eng mdU)
FSK: 12 / Empfehlung: ab 10 Jahre in Begleitung von Erwachsenen
Beschreibung:
Millions ist ist eine britische Tragikomödie von von Danny Boyle.
In einer Zeit weit entfernt der unseren, wenn England Ja zum Euro sagt und die letzte Stunde der königlichen Währung geschlagen hat, fällt eine Reisetasche randvoll mit Pfundnoten vom vorbeirasenden Zug geradewegs den Brüdern Damian und Anthony Cunningham (Alex Etel und Lewis McGibbon) vor die Füße. Die aufgeweckten Knaben beschließen, den unverhofften Reichtum so schnell wie möglich unter bedürftige Leute zu bringen. Der Gauner, dem die Beute durch die Lappen ging, hat jedoch andere Pläne.
Text: www.kino.de
Programm: Film + Workhop: Was ist ein Euro wert, hier und anders wo. Bilingual Englisch / Deutsch
Gesamtdauer: 2,0 h


Durchführungsort: Schaubühne Lindenfels, Karl Heine Straße 50, Plagwitz-Leipzig.
Presis: 4,00 €

Sonntag –  24.09.17 – 11 h
La Mouhette et le Chat (OF Frz.)
FSK: 6

In Zusammenarbeit mit dem Institute Français Leipzig.
Beschreibung: Kater Zorbas ist der raupfotige Chef einer Katzenbande. Einer Möwe verspricht er, ihr Ei auszubrüten und so bekommt die Katzenbande Nachwuchs: ein Küken namens Lucky. Dieses muss nun nicht nur vor den Ratten beschützt werden, sondern eines Tages auch noch fliegen lernen! Wunderbarer Zeichentrickfilm für Große und Kleine.
Text: www.kino.de
Programm: Film + Workhop: Wir basteln Mobile. Bilingual Französisch / Deutsch
Gesamtdauer: 2 h



Durchführungsort:
Schaubühne Lindenfels, Karl Heine Straße 50, Plagwitz-Leipzig.
Preise: 4,50 € Kinder / 4,00 € Erwachsene inkl. Verbrauchsmaterialien.

Sonntag –  24.09.17 – 14 h
Pets (Arab.mdU)
FSK: 0 / Empfehlung: ab 6 Jahre
Beschreibung: Max gefällt sein Terrierleben richtig gut. Tagsüber trifft er sich mit den Haustieren aus der Nachbarschaft, abends erwartet er Katie, seine Besitzerin und sie machen es sich gemütlich. Katie verwöhnt Max und dafür liebt er sie. Doch eines Tages bringt sie den Labrador Duke mit nach Hause – und jetzt wird für Max alles anders.
Text: Kinderfilmwelt.de
Programm: Film + Workhop: Spiele. Bilingual Arabisch / Deutsch
Gesamtdauer: 2 h


Filmausschnitt: Pets
Durchführungsort: Programmkino Cineding (LFD), Karl Heine Straße 83, Plagwitz-Leipzig.
Preise: 4,50 € Kinder / 4,00 € Erwachsene inkl. Verbrauchsmaterialien.

Sonntag –  24.09.17 – 14 h
Sing (Türk.mdU)
FSK: 0 / Empfehlung: ab 6 Jahre
Beschreibung: Das Moon-Theater steht vor dem Ruin. Koalabär Buster Moon, der Intendant, versucht, die Bühne mit einer Castingshow zu retten. Der Ansturm ist tierisch gross, die musikalischen Amateure – vom Piano-Gorilla über ein schweinisches Schlager-Duo bis zur Elefantensängerin – wachsen über sich hinaus. Sie beleben den maroden Showtempel und müssen gleichwohl erleben, wie Bühne und Hoffnungen unterzugehen drohen. In dem mit über 60 Popsongs gespickten Animationsdrama, ausschliesslich von Tieren bevölkert, siegen Sangesfreude und Solidarität über Zweifel und Schwächen. Ein tierisches Vergnügen mit viel Goodwill.
Text: cineman.ch
Programm: Film + Workhop: Wir singen wie die Stars. Bilingual Türkisch / Deutsch
Gesamtdauer: 2 h

Durchführungsort: Schaubühne Lindenfels, Karl Heine Straße 50, Plagwitz-Leipzig.
Preise: 4,50 € Kinder / 4,00 € Erwachsene inkl. Verbrauchsmaterialien.


Für Schulen, Kitas und Horte:
Alle Programme sind auch für Schulen, Kitas und Horte geeignet. Unser sprachpädagogisches Angebot orientiert sich an den Lehrplänen der Schulen und den Sprachkenntnissen der SchülerInnen. Im Austausch mit LehrerInnen wird die Filmauswahl getroffen und die Inhalte des Rahmenprogramms werden abgestimmt. Wenden Sie sich bei Rückfragen und Buchungen gerne an uns. Ihre Ansprech­partner für das KINO FINO Schulkino ist Frau E. Guillen. EMail: info@initiativeaktivesgestalten.com

Das Begleitprogramm wird von Muttersprachler*innen durchgeführt. So wird für die Ferienkinder der Kinosaal zum Erlebnis- und Erfahrungsort, um Sprachen aktiv zu erleben.


 

DURCHFÜHRUNGSORTE:

Cineding (LFD), Karl-Heine-Straße 83, 04229 Leipzig
Schaubühne Lindenfels, Karl-Heine-Straße 50, 04229 Leipzig
Planung und Koordinierung erfolgt über KINO FINO und NICHT über die Kinos. Bitte wenden Sie sich direkt an uns für Fragen und Buchungen.

PREISE*:
Kindergärten: 3,00 € pro Kinder / bis zu 3 Begleitpersonen kostenfrei.
Grundschulen und Horte bis 4. Klasse pro Kind / Weiterführende Schulen: 4,00 € pro SchülerInnen / bis zu 3 Begleitpersonen kostenfrei.
Wochenendpresise: 4,50 € Kinder / 4,00 € Erwachsene inkl. Verbrauchsmaterialien

* Rahmenprogramme und Materialien im Preis inklusive.

Für die Schulkinowoche wird um Anmeldung gebeten
Für weitere Informationen und Reservierungen bitte melden unter
Kontakt@kino-fino.de oder an info@initiativeaktivesgestalten.com